cho-story

*Story*

Der junge Student Hideki Motosuwa ist 19 Jahre alt, lebt allein - von seinen Eltern erhält er keine Unterstützung - und arbeitet in einem Restaurant. Er ist so gut wie immer pleite, aber er hätte trotzdem gerne einen Persocom - so werden die Computer in der Zukunft genannt. Diese Persocom's sehen abe nicht mehr aus wie die Kisten von damals. Nein! Sie sehen aus wie hübsche Mädchen, coole Jungs oder supersüße Plüschtiere. Sogar ihre äußere >>Hülle<< fühlt sich wie richtige haut an. Das alles hat aber auch seinen Preis, sie sind sehr teuer.

Eines Abends kommt Hideki trübsinnig von seinem Job auf die Straße und wünscht sich einen PC, als er auf dem Müll ein Mädchen liegen sieht. Bei näherem hinsehen bemerkt er jedoch, dass sie ein Persocom ist. Er nimmt sie mit in seine Wohnung. Er übersieht dabei jedoch, dass er eine kleine Diskette zurücklässt.

Doch schon bald stellt sich heraus, dass das Mädchen NICHT einfach nur ein Persocom ist . . .

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!